...

Basisqualifikationen Vertiefung / 4 Wochen

Inhalt

Basisqualifikationen – Vertiefung für die Berufsgruppen: IM, WM, VM, FM

  • Betriebsbereitschaft von Werkzeugmaschinen einschließlich der Werkzeuge
    sicherstellen
  • Herstellen von einfachen Werkstücken und Baugruppen durch manuelle- und
    maschinelle Fertigungsverfahren
  • Baugruppen und Bauteile lage- und funktionsgerecht montieren und demontieren
  • Baugruppen und ihre Funktionen
  • Gliederung des Montageprozesses
  • Montagetätigkeiten
  • Fügen im Montageprozess
  • Fügen durch Schrauben
  • Fügen durch Pressen
  • Fügen von Welle und Nabe
  • Wälzlagermontage
  • Fügen durch Schweißen
  • Prüfen im Montageprozess
  • Gestaltung von Montageplätzen

Basisqualifikationen – Vertiefung für die Berufsgruppen: ZM, FM für Zerspan
Technik

  • Werkzeuge und Spannzeuge nach Zeichnung auswählen, Werkstücke ausrichten
    und spannen
  • Herstellen von Werkstücken aus verschiedenen Werkstoffen mit den
    Fertigungsverfahren, Drehen und Fräsen
  • Spannen im Backenfutter
  • Benutzen von steuerungsinternen Zyklen wie Taschen, Nuten, Bohrung,
    Positionsmustern
  • Spannen in Spannzange
  • Spannen zwischen zwei Spitzen
  • Kegeldrehen
  • Drehen von Exzentern
  • Drehen mit Lünette
Optimized by Seraphinite Accelerator
Turns on site high speed to be attractive for people and search engines.